Bewegtes Leben: Physiotherapie | EndermologieBewegtes Leben: Physiotherapie | Endermologie

Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Huber Motion Lab

Mit Spaß und Freude - Anwendungsmöglichkeiten

Über 400 Übungen die speziell entwickelt wurden um ihr Training spielerisch zu gestalten. Genaue Positionen um ihnen hochwertige und gezielte Trainingseinheiten zu ermöglichen. Schrittweise soll ein besserwerdendes Bewusstsein ihres Körpers im Raum erzielt werden, welches es ihnen ermöglichen soll ihre schlechte Haltung selbst zu korrigieren und erstaunliche Ergebnisse zu erzielen.

Verbessern Sie Ihre sportliche Leistung

Endlich eine sportliche Betätigung für Jedermann. Komplette und spezifische Programme für über 12 verschiedenen Sportarten.

Aus Problemzonen Beautyzonen machen

10% weniger Fettmasse und 2 kg mehr Muskelmasse ab 24 Einheiten. Verändern Sie die Massenanteile in Ihrem Körper und verbessern Sie Ihre Haltung.

Eine schnelle und effiziente Rehabilitation

Verspannungen lösen, ab der ersten Behandlung an Kraft und Gelenkigkeit gewinnen. Protokolle für den ganzen Körper. Rücken, Oberkörper und Unterkörper.


Avant-Garde Technologie - Innovationen

TOUCHSCREEN MIT INTEGRIERTEN PROTOKOLLEN

• Volle Nutzerautonomie dank 3D Visualisierung.

• Zahlreiche Programme, intuitiv und präzise.

• Zielscheiben zur Visualisierung der Kraftrichtung.

KRAFTSENSOREN

• 4 getrennte Griffe mit variabler Mobilität und variablem Widerstand für eine dynamische Muskel-anspannung und eine optimierte Kontrolle der Zielscheibe.

MOBILISIERUNGS-
PLATTFORM

• Grosse Mobilisierungs-
plattform für mehr Funktionalität um modulierbare Accessoires einfügen zu können.

• 8 Position für die HU-PADS und 3 für den HU-SEAT.

REGULIERBARKEIT

• Automatische Regulierung der Höhe, je nach Größe des Nutzers

• Verschiedene Scan-Möglichkeiten.

LPG SOFT

• PC Programm für individuelle
Kundenbetreuung.

Touchscreen mit integrierten Protokollen Kraftsensoren Mobilisierungs Plattform

Therapie 

Bei über 90 Prozent aller klassischen Pathologien ist es möglich mit dem HUBER® MOTION LAB zu trainieren. Der Physiotherapeut kann allein dank seiner Kenntnis des menschlichen Körpers frei mit den ultrapräzisen Einstellungen und den komplett neuen therapeutischen Tools experimentieren.

1 - TRAUMATOLOGIE

Frühe Mobilisation, dauerhafte propriozeptive Arbeit. Vorgezogene Gymnastik zum Schutz und zur Vorbeugung der Gelenke.

2 - ORTHOPÄDIE

Quantifizierbare und orientierte Wiederbelastung der Verletzung. Integration der Korrektur auf posturaler und funktionaler Ebene.

3 - RHEUMATOLOGIE

Pluriartikuläre Übungen mit Kontrolle von Amplitude als auch Schnelligkeit der Ausführung, die zudem eine echte passive Mobilisation der Wirbelsäule ermöglicht. Dosiert je nach dem Empfinden des Patienten.

4 - NEUROLOGIE

Dauerhafte neuromotorische Integration aufgrund des visuellen Feedbacks und der Realisierung der Übungen unter Doppelbelastung.

5 - KARDIOLOGIE

Vollständige Muskelaktivierung bei dauerhafter Bewegung ohne Erhöhung der Herzvorlast. Kontrolle des Herzrhythmus am Monitor.

6 - UROGYNÄKOLOGIE

Progressive und kontrollierte Wiederbelastung des Beckenbodens. Kontrollierte Beckenkippung mit dem HU-Seat.

7 - GERIATRIE

Spielerische Benutzeroberfl äche mit einer Kombination aus vestibulärer, muskulärer und artikulärer Beanspruchung, abgestimmt auf die alternde Physiologie des jeweiligen Patienten.